💖 Liebster Award 💖

So, es kommt zwar etwas verspätet aber endlich habe ich die Fragen beantwortet die mir die liebe Carina von Herzmomente.com gestellt hat. Die hat sie mir nicht aus Langeweile gestellt, sondern weil sie mich für den „liebster Award“ nominiert hat. 

image

Hier einmal der Leitfaden zum LiebsterAward:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere bis zu 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1000 Follower haben.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Frage für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe den Leitfaden in den Artikel
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

 

So das sind die Fragen von Carina an mich:

1.) Was fällt dir beim Bloggen am schwersten?

Mir fällt gerade nichts dazu ein, denn es ist ja ein Hobby bei dem ich mir absolut keinen Stress mache 😉

 

2.) Was liegt dir besonders am Herzen und was ist deine Message?

Meine Message oder mein Leitsatz fürs Leben ist: Behandle andere immer so, wie auch du behandelt werden willst!

 

3.) Wie hat dein Umfeld auf deinen Blog reagiert?

Mein nahes Umfeld, also die Familie und wenige Freunde haben eigentlich sehr Positiv reagiert und mich drüber ausgefragt. Bekannte wissen es wohl erst seit ’nem Monat, nachdem ich mich endlich mal getraut hatte meinen Blog auch mit Instagram zu verbinden 😀 Bisher habe ich noch keine Negativen Reaktionen bekommen.

 

4.) Was ist Dein bester Tipp für jemanden, der mit dem Bloggen anfangen möchte?

Traut euch und steht zu euch 🙂

 

5.) Nicht jeder Tag ist gleich. Wie motivierst du dich bei einer Schreibblockade?

Bei einer Schreibblockade blogge ich nicht. Ich mache alle Medien aus und kümmere mich um andere Dinge. So kommt es zwar vor, dass hier ab und mal eine kleine Pause herrscht, aber nur so bleibt mein Content immer ehrlich.

 

6.) Worauf legst du im Leben ganz besonderen Wert?

Hmm, ich würde sagen auf die Familie und Ehrlichkeit.

 

7.) Welche 3 Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Also wenn wir hier von Dingen reden, dann auf jedenfall mein Macbook, meine Spiegelreflex und nen Bikini! Ich hoffe doch da gibts W-Lan ✌🏻😜

 

8.) Wie startest Du am liebsten in den Tag?

Also am liebsten liege ich gerne noch ne halbe Stunde im Bett bevor ich aufstehe, danach gediegen duschen gehen und Frühstücken. Seid mein Sohn aber zu meinem Wecker geworden ist, geht das nur noch Sonntags wenn mein Mann mal die „Schicht“ übernimmt.

 

9.) Was war bisher der aufregendste Moment in deinem Leben?

Müsste ich mich entscheiden, dann wohl unsere Hochzeit.

 

10.) Wobei kannst du so richtig gut abschalten?

Beim Zocken 🎮

 

11.) Was hast du dir für 2016 fest vorgenommen, was du unbedingt machen möchtest?

Ehrlich gesagt, habe ich mir nichts vorgenommen. Ich nehme alles wie es kommt!

Aber wenn wir gerade darüber reden, sollte ich wohl etwas mutiger werden 💪🏻

 

Ich nominiere:

https://marasgedanken.wordpress.com

https://theyyokodiaries.wordpress.com

https://loveismysecret.wordpress.com

http://inlovewithmyclothes.com

 

Und meine Fragen an euch:

1.) Katze oder Hund?

2.) Heels oder Flats?

3.) Strand oder Berge?

4.) Jeans oder Rock?

5.) Stadt oder Dorf?

6.) TV oder Club?

7.) Gemüse oder Fleisch?

8.) Was möchtest du 2016 erreichen?

9.) Gibt es etwas was du gar nicht ausstehen kannst, wenn ja was?

10.) Hast du ein Lebensmotto?

11.) Was isst du am Liebsten?

 

So ich freue mich auf eure Antworten meine Lieben 🙂

 

6 thoughts on “💖 Liebster Award 💖

  1. Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem “Liebster Award”, Nelli! Und vielen Dank für meine Nominierung. Ich freue mich sehr. Ich mache da generell nicht mit. Das hat aber nichts mit der lieben Person zu tun, die mich nominiert, sondern eher damit, dass ich in der Zeit lieber Beiträge schreibe ;-). Aber natürlich ist es auch sehr schön, wenn ein paar neue Leser zu mir finden. Dir alles Liebe und weiter viel Erfolg mit Deinem Blog. Du bist ein Typ, der sich einprägt. Mara

    Gefällt mir

  2. Mutiger zu sein für 2016 finde ich gut.

    Ich habe das Gefühl dass wir von mutigen Menschen mehr brauchen. Punkt 8 kann ich nur zu gut verstehen – ich liebe das selbst auch. Direkt nach dem Wecker aufzustehen is nix 🙂 bin gespannt wie es ist wenn ich selbst mal einen Zwerg habe.

    Danke für’s Mitmachen liebe Nelli & nen schönen Sonntag

    Gefällt 1 Person

Deine Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s