⎟OOTD⎟Frosty the Snowman

Winterzeit ist für mich Pullizeit. Am liebsten mag ich sie warm und kuschelig, so wie diesen neuen Pullover. Allerdings bin ich recht klein und hab auch die ein oder andere Kurve zu bieten. Da kann es schnell mal passieren, dass so ein Kuschelpulli ziemlich klobig aussieht.

Um dem ganzen einen feminieren Touch zu verleihen, peppe ich die Pullis gerne mit Accessoires auf. Am liebsten funkelnd 😀 In letzter Zeit sehe ich immer mehr Broschen im Umlauf. Ich glaube die Chanelbroschen haben das ganze ins Rollen gebracht. Aber es gibt auch günstigere und schöne Alternativen zur Highfashionbrosche. Diese glitzernde Katzenbrosche habe ich bei Edited gefunden und auf H&M hab ich gleich zwei weitere geordert 🙂

Außerdem habe ich einen schlichten schwarzen Rock mit Spitzensaum dazu kombiniert. Damit es nicht so schlabbert habe ich den Pulli vorne etwas in den Rock gesteckt und um das Bein etwas zu strecken habe ich schwarze Stiefel mit etwas Absatz zur schwarzen Thermotrumpfhose angezogen.
IMG_5161

IMG_5125

Bildschirmfoto 2015-12-07 um 10.22.17

IMG_5141

IMG_5162

// Kuschelpullover – C&A // Rock & Thermostrumpfhose – H&M

// Tasche & Uhr – Guess //

//Lange Kette – Roberto Cavalli // Katzenbrosche – Edited // Schuhe – Uralt von Reno //

 

 

8 thoughts on “⎟OOTD⎟Frosty the Snowman

  1. Was für ein süßes Outfit. Ich trage Broschen inzwischen seit etwa eineinhalb Jahren fast täglich, aber das ist bei den meisten Mädels mit Vintage/Pinup Stil ja so. Also, falls du mehr Broschen suchst – deer arrow und erstwilder haben wirklich süße.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Deine Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s