⎟1 Teil 2 Looks⎟Die Latzhose

Wenn man an eine Latzhose denkt, dann kommen einem vielleicht nicht unbedingt alltagstaugliche oder bürotaugliche Outfits in den Sinn. Normalerweise trage ich die meiste Zeit nur Leggings, aber das wurde mir zu langweilig, also hab ich mich mal an ein exotischeres Keypiece rangewagt. Die Jeanslatzhose war ja Anfang des Jahres das „neue“ Trendteil. Da ich helle Jeans aber nicht so sehr mag, hab ich mir eine schwarze mit Streichanteil gekauft. Finde ich auch einfach bequemer, als eine harte Jeans. Die Suche nach einer perfekten Jeans endet bei mir vielleicht nie…

Im ersten Look habe ich eine Schluppenbluse und Dandy-Schuhe dazu kombiniert. Wirklich gut kommt es wenn sich die Schluppe farblich etwas abhebt. Allerdings habe ich mich für schwarz/weiß entschieden, denn das geht immer. Die Tasche ist hochwertig, aber eher im Hintergrund. Fliederfarbene Lippen und Taupe-farbene Fingernägel, alles in allem ein sehr schlichter Look, trotz dem Keypiece Latzhose.

IMG_4037

IMG_4094

IMG_4102

IMG_4044

// Latzhose – New Look // Schluppenbluse – H&M // Handtasche – Guess //

// Schuhe – Tamaris //

Die Brille gehört übrigens nicht zum Look, hab mich nach über 10 Jahren mal dazu entschieden zu meiner Sehschwäche zu stehen um endlich mal die Welt in HD sehen zu können.

Für den zweiten Look habe ich mir ein weiteres Trendteil der Saison rausgesucht. Der Rollkragenpullover. Ich persönlich liebe Rollkragenpullis, ob enganliegend oder oversized, jedes Jahr wandern mindestens 2-3 Rollis in meinen Kleiderschrank. Zum Einen liegt das womöglich dran, dass der Hals im Winter immer mein Schwachpunkt ist, zum anderen aber auch weil ich die versteckte Sexyness dahinter mag. Ein enganliegender Rollkragenpullover zum Mini oder aber zur Röhre passt meiner Meinung auch immer.

Ich hab mir passend zur Weihnachtssaison einen gold glitzernden ausgesucht – go hard or go home – dazu die funkelndeste Kette und mein Boots mit goldenem Absatz, ich denke ihr erkennt den Roten Faden? 😜 Die Lippen im satten Rot und ebenso die Fingernägel nur mit einem glitzernden Überlack. Auch die Tasche ist diesmal etwas auffälliger. Der zweite Look ist zwar schon etwas auffälliger, aber wie ich finde noch immer Büro/Alltagstauglich. Ich arbeite derzeit zwar nicht mehr im Büro, aber würde es so Eins zu Eins anziehen. Spätestens zur Weihnachtsfeier 🙂

Mich würde mal interessieren ob ihr eine Art Kleiderregel im Büro habt? Das man so nicht am Schalter in der Bank arbeiten kann, ist mir natürlich klar 😉

IMG_4960

IMG_4941
IMG_4972

IMG_4981

// Latzhose – New Look // Rollkragenpullover – H&M // Kette – Anton Heunis //

// Boots – Fendi // Tasche – Ralph Lauren //

12 thoughts on “⎟1 Teil 2 Looks⎟Die Latzhose

  1. Das erste Outfit ist wunderschön. Ich liebe Latzhosen mit Blusen zu kombinieren, vor allem weiße. Ich trage solche Outfits auch im Büro, allerdings etwas elegantere Hosen, z.B. Cord oder Jeans ohne Risse.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Nelli, ich trage meine Latzhose im Büro mit weissem Hemd, roten Lippen, Mustersocken und Lackpumps:) Muss dazu sagen, dass ich in einem relaxten Business-Umfeld arbeite und damit schon beinahe overdressed bin. Die Reaktionen waren bisher dennoch durchwegs positiv!

    Alles Liebe!
    Stella

    Gefällt 1 Person

Deine Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s