Balmain x H&M: Mein Onlineshopping Erlebnis

Wie ihr ja wisst, ging das große Kooperationslos mit H&M dieses Jahr an Balmain. Um 10.00 Uhr heute Morgen sollte es losgehen.

unnamed unnamed unnamed unnamed unnamed

Screenshots der Balmain X H&M Kollektion

Heute morgen öffnete ich bereits 3 Tabs. Darauf eine grüne Veloursledertasche mit goldenen Details. Ich hab sie gesehen und mich sofort verliebt. Ich weiß, ich weiß! Ich verliebe mich schnell in Taschen, aber wenn dann heiß und innig! Auf dem zweiten offenen Tab gabs die Herrenmütze für meinen Mann (und sicher könnte ich sie mir ein paar Mal ausleihen 😉 ) und auf dem dritten ein edler schwarzer Verloursledergürtel für Herren. Mehr wollt ich ja gar nicht.

Als es dann kurz vor 10 war, aktualisierte ich die Seite und

booom!

Der Kampf hatte begonnen.

Ich klickte und klickte und klickte, diese Chance für diesen Preis würde sich nicht mehr auftun. Mein Mann (der heute morgen frei hat – zum Glück) meinte ich solle nicht locker lassen, jedesmal wenn ich wieder unglücklich sagte, dass es ja eh keinen Sinn macht, weil ich einfach nicht durchkomme. Ihm kam dann die Idee es mit dem iPad zu versuchen und siehe da wir kamen rein!

Ich: Freudenschrei

Er: Kauf jetzt ein, freuen kannst dich später.

Ich: Jaja, ich such noch kurz deinen Gürtel und die Mütze

Er: Nein mach das nicht, check grad aus. Dann hast wenigstens die Tasche.

Ich: Nein, nein habe schon.. Ooops, die Mütze gibts nicht… Den Gürtel auch nicht… Okay, okay ich check aus, yay, warenkorb, Kasse — NEIN!

Boom, Server ist überlastet. Eine Stunde hab ich es noch versucht, bis ich aufgegeben hatte. Plötzlich meint er: Ich hab sie! Komm schnell, schnell.

unnamed

Yap! Das ist die Geschichte, wie ich zu meiner grünen Verloursledertasche aus der Kollektion Balmain X H&M kam. Mein Mann kämpft einfach jeden Kampf mit, selbst wenns „nur“ um ’ne Tasche geht. Jetzt muss ich nur noch auf die Tasche warten 🙂

Später hab ich ihm noch den Gürtel bestellt, da gings dann plötzlich. Also nicht das ihr noch denkt mein Mann würde leer ausgehen 😉

 

Wie erging es euch denn? Wart ihr vielleicht sogar so mutig den Kampf vor Ort anzutreten? Ginge euch ähnlich? Was habt ihr ergattert?

 

10 thoughts on “Balmain x H&M: Mein Onlineshopping Erlebnis

  1. Schön dass es noch geklappt hat! Viel spaß mit euern neuen Teilen, ihr werdet sicher viel Freude daran haben. Ich habe auch ein paar Sachen ins Auge gefasst, müsste aber leider arbeiten, habe zwar um 10:00 Uhr versucht reinzukommen –leider erfolglos! ☹ Dann folgte eine Telko nach der anderen, zwischen den Kundenterminen immer wieder versucht reinzukommen –no chance! Am Nachmittag war ich dann endlich drin –leider war dann schon alles gnadenlos ausverkauft…

    Gefällt 1 Person

Deine Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s