EasyPeasy Rezepte: Zucchini im Backofen

Zucchini, Zucchini, Zucchini…

Derzeit ist ja Hochsaison für dieses absolut leckere Gemüse. Mit dem Beikoststart, gibts hier sowieso noch mehr davon. Mein Sohn verträgt keine Pastnake -auch wenn neulich eine Hebamme behauptet hatte, dass so etwas nicht sein könnte, das habe sich ja noch nie gehört- unser Junior bekam davon auf jeden Fall Bauchkrämpfe und Schreiattacken und ich ziemlich heiße Ohren. Nun denn gibts bei uns ziemlich viel mit Zucchini. Mein Mann kann dieses Gemüse überhaupt nicht ab, also versuche ich es ihm immer ein bisschen schmackhafter zu machen. Entweder pürier ich sie in eine Kartoffelcreme Suppe (schwierig bei den heißen Temperaturen) oder ich schieb sie in den Ofen.

Für die überbackenen Zucchini

brauchst du:

  • Zucchini (logisch 😀 )
  • würzigen Käse wie zum Beispiel, Parmesan, Peccorino, aber evtl auch Appenzeller
  • Sahne
  • Gewürze nach Geschmack
  • als Beilage Pasta, Reis oder Kartoffeln je nach Geschmack, ich habe dazu Pasta gegessen

IMG_1738

  1. Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden in die Form legen und mit (Oliven)Öl bestreichen
  2. Käse in kleine Stücke schneiden
  3. Salz, Pfeffer, Paprika Rosenscharf
  4. Sahne drüber
  5. ab in den Ofen bis alles lecker gold-braun ist

IMG_1743

Für die Zucchinichips

werden die gleichen Zutaten benötigt, als Käse nehme ich hier unbedingt Parmesan

  1. Zucchini in dünne Scheiben schneiden, mit (Oliven)Öl bestreichen
  2. Salz, Pfeffer, Paprika Rosenscharf, Parmesan drüber
  3. In den Ofen bis sie Knusprig sind
  4. Dazu kann man Pommes servieren oder man futtert sie anstelle von Chips vor dem TV

IMG_1868 IMG_1869Fazit: Die Zucchinichips haben sogar meinem Zucchinihasser geschmeckt, die überbackenen Zucchini wurde Widerwillen gegessen 😉

 

Deine Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s