Pomegranate-Honey-Youghurt

DSC_0011

(DE) Hey Schönheiten, wie ist eure Woche bisher? Meine ging wahnsinnig schnell rum.. Wenn ich bedenke, dass wir übermorgen schon Februar haben – heftig! Naja, heute Mittag machte ich mir diesen Hammer-leckeren Joghurt, ich hatte nämlich die ganze Zeit Lust auf etwas süßes, aber auf etwas, was nicht so beschwert – und dann sah ich diese leckeren Granatäpfel! Das Rezept ist so easy und schnell, dass es einem locker reicht, den Joghurt in der Mittagspause zu zubereiten. Den fertigen Fruchtjoghurt mag ich zum Beispiel gar nicht, wenn man bedenkt, was da alles reinkommt.. Also zurück zum Rezept für eine Portion:

Ich hab ca. ein viertel Granatapfel aufgeschnitten, die Schale sozusagen umgestülpt und dann purzeln die kleinen Dinger auch schon raus (viele schälen sie glaub ich sogar, was meiner Meinung ein weit größerer Aufwand ist), dabei solltet ihr drauf achten, dass kaum was von der weißen Haut reinkommt, denn die schmeckt eher bitter.

Ein bis zwei Teelöffel flüssigen Blütenhonig, Naturjoghurt (je nach hunger) et voilà: fertig isser!

 

 

(EN) Hey beauties, how’s your week so far? Today I just wanted to eat something sweet, but I wanted something easy and light. So I saw these awesome pomegranates, yummy 😉 It’s so easy and fast to make:

Cut a quarter off the pomegranate and just just turn the inside out, watch out for the white skin – thats the bitter part of the fruit. Than take one to two teaspoons honey and natural yoghurt et voilá: it’s done!

 

 

DSC_0002

DSC_0004

DSC_0007

DSC_0013

 

(DE) Wie siehts bei euch aus? Kauft ihr euch lieber den Joghurt fertig, oder macht ihr ihn euch selbst?

Liebste Grüße N.

 

(EN) What do you prefer? Do you buy your yoghurt or do you prepare it yourself?

Love N.

 

One thought on “Pomegranate-Honey-Youghurt

Deine Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s